Einleitung

Bei Phishig-Mails handelt es sich um den Versuch dem Anwender Passwörter, Kredikartendaten oder Bank-Tans zu entlocken um diese dann kriminell zu missbrauchen. Zum Teil sind die E-Mails offiziellen Schreiben von Banken oder Onlineshops nachempfunden und die Absenderadressen so dargestellt, dass man die Mail für echt halten kann. Oft befinden sich im Anhang der Mails auch Dateien, die unbemerkt ein Programm zum ausspionieren Ihrer Daten installieren. Schädliche Anhänge mit Viren, Trojanern, Ransomware oder Makroviren enthalten in PDF-Dateien, Office-Dokumenten, ausführbare Programmen, ... werden oft in einem Archiv (z.B. ZIP, RAR, GZ, ....) verpackt, da Antivirenprogramme diese meist nicht prüfen können.
Auf dieser Seite finden Sie eine Zusammenstellung aktueller Mails die Sie lieber sofort löschen sollten.
Auf der Seite der Arbeitsgruppe Identitätsmissbrauch im Internet" (A-I3) finden Sie hilfreiche Informationen wie Sie sich generell vor Phishig-Mails und ähnlichen Bedrohungen schützen können.
Sollten Sie eine verdächtige E-Mail erhalten haben, leiten Sie diese bitte an uns weiter: info[at]phishing-mail-alerts.de
Aufgrund der Vielzahl eingehender E-Mails können wir diese leider nicht beantworten!

Mittwoch, 30. November 2016

RE: Please confirm payment

Betreff: RE: Please confirm payment
Absender: Tareq Chowdhury
Anhang: Scanned Document001.jar
Text: 
Good Morning,

Please find attached Editing Remittance Form with Ref:
G32449900372 remitted on 11/20/2016 on the request of our customer

please confirm Bank account Details as written on the attached swift copy

Regds,

Tareq Chowdhury

Relationship Manager, Enterprise Banking

Commercial Bank of Qatar Q.S.C. PO Box 3232, Doha, State of Qatar



Hinweis: 
Öffnen Sie niemals angehängte Archive (meist Zip- oder Rar-Dateien) oder Office-Dateien (z.B. doc, docx) von fremden Absendern!

Dienstag, 29. November 2016

RE: URGENT RFQ-Confirmed [PO NO.2837204] for HFC TRADING INC

Betreff: RE: URGENT RFQ-Confirmed [PO NO.2837204] for HFC TRADING INC
Absender: Kasra Khazai <info@hfctradinginc.com>
Anhang: PO NO.2837204.ace, Company Introduction.ace
Text: 
Dear Sir,

We are sending you our officially confirmed purchase order.

My name is MR. KASRA KHAZAI from HFC TRADING INC.

We are Iran based trading /indenting company specialized in representing manufacturers and traders from around the world in Iran and Middle East. We place our knowledge and experience of the local market at our suppliers’/principal’s disposal to fully assist them to increase their sales in our country.

Our company is registered in Iran with Department of Economic Development, Government of Iran and Chamber of Commerce & Industry, Tehran, Iran. We have also quality management certificate of ISO9001:2008.

We understand that your company manufactures/Supplies some products that fits the current market requirements. Therefore, we are interested to establish trading relationship with your company to fill our need of this materials.

Kindly find our attached Purchase Order and send us your price quotation for our immediate pursual.

Please mention clearly all the terms and conditions including your terms of payments and delivery period.

Also send us your complete updated catalog (if any), for further reference.

NOTE:
1)    All the INVOICES and shipping documents must be issued to HFC TRADING INC.
2)    INCO terms shall be FOB or CIF BANDAR ABBAS-IRAN.
3)    Quote all price in US Dollars (USD) or Euro

See our attached Company Introduction for more information about our company.

We hope that this can be the start of a long lasting business relationship.

Best Regards,

MR. KASRA KHAZAI
General Manger - International Trade

HFC TRADING INC.
Unit A2, No.22, Amani Alley, Sepahbod Gharaney St.,
Karimkhan Zand Ave., Tehran, Iran.

Zip Code: 159864813
Tel     : +98 (21) 8931052 – +98 (21) 8932152
Fax     : 98 21 8932157
E-mail  : info@hfctradinginc.com



Hinweis: 
Öffnen Sie niemals angehängte Archive (meist Zip- oder Rar-Dateien) oder Office-Dateien (z.B. doc, docx) von fremden Absendern!

Freitag, 18. November 2016

Anfrage von Amazon-Kunde Christina Runkel: Beschädigten oder defekten Artikel erhalten (Bestellung: 306-4503937-5930739)

Betreff: Anfrage von Amazon-Kunde Christina Runkel: Beschädigten oder defekten Artikel erhalten (Bestellung: 306-4503937-5930739)
Absender: Christina Runkel - Amazon Marketplace <ca2qa4re9wa6wi3va1gu4la2yu5ji3va6zo5va2mi6zu3@afmvocalstudio.com>
Anhang: -
Text: 
------------- Anfang der Nachricht -------------

Guten Tag.
Ich habe eine Rücksendebestötigung wegen eines beschädigten Artikels von Ihnen erhalten.
Das kostenfreie Etikett für die Rücksendung ist jedoch nicht versandtauglich, sodass ich die Paketkosten dort selbst zahlen muss. Ich bitte Sie daher höflich, mir bei der Erstattung des Kaufpreises auch die Portokosten zurückzuzahlen. Es ist ja nicht meine Schuld, dass die artikle Qualitätsmängel aufweist.

Bestellnummer 306-4503937-5930739
ASIN: B01FB7P79K

Mit freundlichen Grüßen
Christina Runkel

------------- Ende der Nachricht -------------

Wichtiger Hinweis: Wenn Sie dieser E-Mail antworten, wird Amazon.de Ihre E-Mail-Adresse mit einer von Amazon bereitgestellten Adresse ersetzen, um Ihre Identität zu schützen, und die Nachricht in Ihrem Namen weiterleiten. Um einen möglichen Betrug zu verhindern, setzt Amazon.de Filtertechniken ein. Nachrichten, die diesen Filter nicht passieren, werden nicht weitergeleitet. Amazon.de behält Kopien aller über diesen Service gesendeten und empfangenen E-Mails, einschließlich der Nachricht, die Sie hier eingeben. Amazon.de wird diese Kopien insbesondere zur Klärung von eingereichten A-bis-z-Garantie-Anträgen heranziehen. Indem Sie diesen Dienst nutzen, erklären Sie sich mit diesem Vorgehen einverstanden.

Wir möchten, dass Sie stets mit Vertrauen einkaufen, wenn Sie Produkte auf Amazon.de erwerben. Hier finden Sie nähere Informationen über sichere Online-Einkäufe (http://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html?nodeId=54213468) und unsere Garantie für den sicheren Einkauf (http://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html?nodeId=24316457).

Wenn Sie glauben, dass diese Nachricht ein Betrugsversuch sein könnte, teilen Sie uns das bitte hier mit: http://www.amazon.de/gp/communication-manager/report.html?ft=VxzAtl30KiLqe0VsRpe5yob1yeb8wQSzalTXBHuiPKKMV

Um anzugeben, dass für diese Nachricht keine Antwort erforderlich ist, klicken Sie hier: http://www.amazon.de/gp/communication-manager/no-response-needed.html?msg=VxzAtl30KiLqe0VsRpe5yob1yeb8wQSzalTXBHuiPKKMV

[commMgrTok:VxzAtl30KiLqe0VsRpe5yob1yeb8wQSzalTXBHuiPKKMV]



Hinweis: 
Diese Mail zielt auf Personen ab, die aktiv auf dem Amazon Marketplace Waren verkaufen. Bei genauer Betrachtung der etwas kryptisch wirkenden Links fällt auf, dass Sie auf die Domain afmvocalstudio.com zeigen und nicht auf amazon.com.
Amazon würde in einer Mail auch lediglich dazu auffordern sich im Amazon-Seller-Central einzuloggen.
Einen Link zu Sicherheitshinweisen von Amazon finden Sie auf unseren Hilfeseiten.

Mittwoch, 16. November 2016

PO98987262

Betreff: PO98987262
Absender: Ams International AG <sebastian.herz@ams.com>
Anhang: PO98987262
Text: 
Dear Sir,

We waited yesterday to receive the invoice of our 1st order we placed last
week but did not receive invoice. Attached is our order for your
confirmation.

Please send us invoice soon as possible so we can process your payment.

Thank you


Sebastian Herz
ams International AG
Rietstrasse 4
CH-8640 Rapperswil, Switzerland
T +41 (0)55 220 9043
F +41 (0)55 220 9001
sebastian.herz@ams.com
www.ams.com



Hinweis: 
Öffnen Sie niemals angehängte Archive (meist Zip- oder Rar-Dateien) oder Office-Dateien (z.B. doc, docx) von fremden Absendern!

Dienstag, 15. November 2016

New Order From Dongchundaqi-MIAS-KS-1610092

Betreff: New Order From Dongchundaqi-MIAS-KS-1610092
Absender: MIAS Materials Handling (Kunshan) Co., Ltd <zhou.guoqing@mcquay.com.cn>
Anhang: MIAS-KS-1610092-ORDER.gz
Text: 
TOP URGENT

Please quote your best price for the supply of below November Orders.

Description

SP-102 AS PER QUOTE PHOTO

Location : North Kuwait (open area, gate pass not required)

Note : When quote your best price make sure you have 3rd party inspection certificate for approval.

Also Please sign and stamp on the last page of P.O and send us back the scan copy as an acknowledgement.

Kindly treat this as High Priority and send your offer today itself.

The delivery time of these affixed is 2016-12-30, please guarantee the time,

Thanks.
会签联系人:

蔡燕,13818129512

Thanks & regards,

Elaine Zhang

TEL: 0512-57293200 ext.825
欢迎光临MIAS CeMAT Asia 展台(2016.11.01-2016.11.04): W2馆,D1-1展位

Visit us at CeMAT Asia in Shanghai (1st-4th November 2016): Hall W2, Booth D1-1
Δ MIAS Group

MIAS Materials Handling (Kunshan) Co., Ltd.

米亚斯物流设备(昆山)有限公司

江苏昆山市张浦镇德国工业园II期,建德路395号

No.395 Jiande Road, GIP II, Zhangpu, Kunshan, 215321, P. R. of China



Hinweis: 
Öffnen Sie niemals angehängte Archive (meist Zip- oder Rar-Dateien) oder Office-Dateien (z.B. doc, docx) von fremden Absendern!

Montag, 14. November 2016

Kundenmitteilung - Postbank

Phishing-Mail
Phishing-Mail
Betreff: Kundenmitteilung - Postbank
Absender: Postbank
Anhang: -
Text: 
Hallo Ihr Name,

die Postbank legt viel Wert auf die Sicherheit ihrer Kunden, wofür wir
aktuelle Daten aller Kunden benötigen. Sollten Sie der Aufforderung nicht nach gehen, wird eine manuelle Prüfung ihrer Daten veranlasst, welche mit Kosten in verbindung kommen können.

Folgen Sie dem Link, um Ihren Datenabgleich zu bestätigen. Alle Angaben müssen mit Ihren aktuellen Daten identisch sein.

Zum Abgleich

Vielen Dank!

Ihr Kundendienst



Hinweis: 
Geldinstitute fordern Sie niemals per Mail auf einen Bestätigungslink zu klicken!
Einen Link zu Sicherheitshinweisen der Postbank finden Sie auf unseren Hilfeseiten.

Freitag, 11. November 2016

Verschuldung eines Unternehmens

Betreff: Verschuldung eines Unternehmens
Absender: Leon Müller
Anhang: Rechn.doc
Text: 
Guten Tag!

die Rechnungen, die Ihnen bereits zugeschickt worden sind, wurden von Ihnen immer noch nicht bezahlt.
 Im Anhang befinden sich die Rechnungen sowie die Vertragskopie. Ich bitte Sie ausdrücklich darum, in die Geschäftsbedingungen noch einmal Einsicht zu nehmen und die Rechnungen zu begleichen.
Anderenfalls sind wir gezwungen, uns an die Polizei zu wenden.

Mit freundlichen Grüßen,
Leon Müller
Mitglied im Bundesverband Deutscher Inkasso-Unternehmen e.V.
Tel.:   +49 7531 8145-1
Fax:   +49 7531 8145-87



Hinweis: 
Öffnen Sie niemals angehängte Archive (meist Zip- oder Rar-Dateien) oder Office-Dateien (z.B. doc, docx) von fremden Absendern!